Anreise

Nach ein paar Stunden Flug sind wir heil in Australien angekommen und haben bereits ein paar schöne Sachen erlebt und nette Leute kennengelernt. Unsere Reise führte uns via München (wo wir meine Eltern kurz trafen) und Beijing (wo wir uns bei -6 Grad auf dem Tiananmengplatz den Arsch abfroren) nach Sydney.

Hello World – noch nicht ganz

Noch sind wir in der Schweiz und arbeiten an richtigen Projekten. Darum steht hier weder viel spannendes, noch sieht es besonders charmant aus. Sobald wir nach dem Flug ein paar Tage Zeit haben wird sich das ändern. Bis dahin bitte ich euch um etwas bloody Vorfreude und Nachsicht.